•  
  •  

Der kleine, aber feine Volleyball-Verein in der Region!

Der VBC Rothrist wurde am 25. Mai 1993 gegründet. Mit rund 60 aktiven Mitgliedern ist der Volleyballclub ein kleiner, überschaubarer Verein. Ziel des Vereins ist es, den Volleyball-Sport zu fördern sowie jungen Menschen eine gute Plattform zu bieten, um in diesen Sport einzusteigen.​​​​​​​

Der VBC Rothrist betreibt wettkampfmässig ausschliesslich Hallen-Volleyball.

In der Saison 2021/22 ist Rothrist mit drei Equipen (3. Liga, 5. Liga und Ü32) in der kantonalen Meisterschaft vertreten. Ausserdem besteht noch ein Team mit 5. Liga Niveau (5. Liga passiv), welches jedoch nicht an der kantonalen Meisterschaft teilnimmt. Ziel des Vereins ist es, von der 3. bis zur 5. Liga jeweils ein Team stellen zu können sowie die eigenen Juniorinnen zu fördern und in die erste Mannschaft einzubauen.